Dein Weg zum Stipendium – aktiv gegen Bildungsungleichheit

Dein Weg zum Stipendium – aktiv gegen Bildungsungleichheit

Das Studieren in Deutschland ist für internationale Studierende oft mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden. Es gibt zwar eine reiches Stipendienangebot in Deutschland, sich jedoch darin zurecht zu finden und das richtige Stipendium für sich selbst zu finden, ist gerade wenn Deutsch nicht die eigene Muttersprache ist, extrem mühsam und anstrengend.

Dieses Seminar soll dich auf deinem Weg zum Stipendium unterstützen.

Aus der Erkenntnis heraus, dass der Zugang zu Stipendien für junge Menschen mit einem bildungsbenachteiligten Hintergrund ungerecht ist, entstand im Frühjahr 2018 die Idee von ApplicAid, mit dem Ziel, junge Bildungsaufsteiger:innen bei ihrer Stipendienbewerbung zu unterstützen.

ApplicAid ist eine gemeinnützige Organisation aus engagierten Menschen, die junge Bildungsaufsteiger:innen auf ihrem Weg zu einem Stipendium unterstützen und sich für einen nachhaltigen Systemwandel in der deutschen Stipendienlandschaft einsetzen. Unsere Programme basieren auf Information und Aufklärung, Motivation und Empowering und Peer-to-Peer-Arbeit.

Osman Biyram, der selbst weiß, wie sich Bildungsungleichheit anfühlt, hat sich zur Mission gemacht gemeinsam mit ApplicAid Studierende dabei zu unterstützen ihren Weg zum Stipendium zu finden.

Nach einem gemeinsamen Frühstück in den Räumlichkeiten der ESG Kaiserslautern, wird Osman einen Einblick in die ApplicAid Arbeit geben und einen Überblick über die deutsche Stiftungslandschaft geben.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

 

Datum: Samstag 14.05.2022

Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Seminarleitung: Osman Biyram (Gründer der Lokalen ApplicAid Gruppe Saarland, studiert selbst Humanmedizin)

Tagungsort: ESG Kaiserslautern / Hermann Hesse Str. 50, Kaiserslautern

Sprache: Deutsch

Kosten: Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Anfahrtskosten: STUBE übernimmt die evtl. entstehenden Anfahrtskosten mit der Deutschen Bahn 2. Klasse im Regionalverkehr (ohne IC/ICE/EC) oder mit dem Bus werden nach Vorlage des Tickets übernommen.

FLYER:

Zum Flyer

 

SEMINARANMELDUNG:

Die Anmeldungsphase ist abgeschlossen.