Antragstellung

Sie erfüllen die Förderbedingungen und wollen sich für die BPSA Förderung bewerben?

Folgende Antragsunterlagen müssen eingereicht werden:

  • ausgefülltes Antragsformular: dies kann hier heruntergeladen werden.
  • Beschreibung des Vorhabens (Motivationsschreiben). Eine Anleitung zum Schreiben eines Motivationsschreibens findet sich hier
  • Bestätigung der Hochschule, dass der beantragte Aufenthalt sinnvoll ist
  • Einladungsschreiben der Institution/Hochschule/Praktikumsstelle im Herkunftsland in Form:
    • Von Einladungen zu Gesprächen etc. (bei einer Berufsinformation).
    • Einer Bescheinigung (mit Zeitangabe und Gegenstand des Praktikums) der Firma/Institution, dass eine Praktikantenstelle für die antragstellende Person angeboten wird (bei einem Praktikum)
    • Einer Bescheinigung (mit Zeitangabe und Gegenstand der Studienarbeit) der Firma/Institution, dass die Studienarbeit dort geschrieben wird und einer Bescheinigung des/der Professor*in oder Betreuer*in in Deutschland, dass die antragstellende Person vor ihr/ihm bei der Durchführung der Studienarbeit betreut wird (bei der Anfertigung einer Studienarbeit)
  • tabellarischer Lebenslauf/CV
  • Eine unterschriebene Verpflichtungserklärung, diese findet sich hier
  • Teilnahmebescheinigungen von mindestens zwei STUBE Seminaren
  • Schriftliche Befürwortung der geplanten Zwischenheimreise durch die zuständige Lehrperson
  • wenn möglich: Bescheinigungen über entwicklungspolitisches/soziales Engagement (z.B. Teilnahme und Mitarbeit bei STUBE, Mitarbeit bei Hochschulgemeinden, ASten, Vereinen etc.)
  • Kopie des aktuellen Visums im (Reise-)Pass.

Sollten einzelne Unterlagen noch nicht vorliegen, so können diese in Absprache mit der STUBE Koordinatorin nachgereicht werden.

 

Termine und Fristen

BPSA Förderungen werden mehrmals jährlich von der STUBE Koordination vergeben. Konkrete Antragsfristen gibt es nicht mehr. Zu beachten ist, dass die Antragsunterlagen mindestens sechs Wochen vor Reisebeginn im STUBE- Koordinationsbüro eingehen.

Die verpflichtenden Vor- und Nachbereitungsseminare finden immer an einem Samstag im Juni und Dezember statt. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte werden auf der Website veröffentlicht.

 

Adresse

Der vollständige Antrag mit allen beizulegenden Unterlagen ist beim STUBE Koordinationsbüro mit folgender Adresse einzureichen:

STUBE Rheinland-Pfalz/Saarland 
c/o Sophie Dauenhauer

Westbahnstraße 4
76829 Landau
Tel.: 06341/9289-11
Fax: 06341/9289-25
stube@moed-pfalz.de