Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Multiplikator*innen Schulung 2

März 18 @ 10:00 am - 4:00 pm

Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung

Multiplikator*innen Schulung durch

Das neue Jahr ist angelaufen – und mit ihm weitere globale Herausforderungen. Um Ihre Lernenden fit für Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen in der Arbeitswelt zu machen, bieten wir Ihnen ein kostenloses ganzheitliches Paket für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an: Das Projekt  „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“.

Ein wichtiger Baustein des Projekts sind unsere Lehrkräftefortbildungen für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Das Besondere im Projekt sind dabei unsere Grenzenlos-Aktiven! Es handelt sich um engagierte junge Menschen, die aus Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas kommen, und an Hochschulen in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und auch dem Saarland studieren. Wir laden Sie und interessierte Lehrkräfte an Ihrer Schule herzlich zu einem Kennenlernen ein. Das Angebot ist natürlich kostenlos, die Veranstaltung ist als Fortbildung akkreditiert und Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung! Melden Sie sich noch heute an, wir freuen uns auf Sie.

Lehrkräftefortbildung (Kooperationstag):

18. März 2023

https://tinyurl.com/GR-KooptagRP-2023

 

Kooperationstag RHEINLAND-PFALZ

KAISERSLAUTERN SA 10:00 – 16:00 Uhr

Programm im Anhang

Ein weiterer Baustein unseres Angebots sind die Lehrkooperationen im Unterricht (Präsenz, ONLINE oder HYBRID). Sie haben Unterrichtskonzepte zu unterschiedlichen Themen entwickelt, der rote Faden sind die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs). Die Lehrkooperationen folgen den Empfehlungen des Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung (KMK/BMZ 2016) und die Grenzenlos-Aktiven verwenden interaktive Methoden um einen Perspektivwechsel zu ermöglichen und gleichzeitig Fachwissen zu erhalten. Gerne können Sie eine Schnupper-Lehrkooperationen unabhängig von der Fortbildung ausprobieren – es kostet ebenfalls nur die Mühe einer Mail: grenzenlos@wusgermany.de.

Es gibt also gute Gründe, bei „Grenzenlos“ (wieder) mitzumachen:

  • Lehrkräftefortbildungen: einmal pro Jahr bieten wir BNE-Fortbildungen an.
  • Kompetenzentwicklung: wir bieten kostenlose Lehrkooperationen für den Unterricht zu „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) an (Themen finden Sie s. hier).
  • Schulentwicklung: möchten Sie das Profil Ihrer Schule schärfen und für Nachhaltigkeitsthemen werben? Dann bewerben Sie sich auf die Auszeichnung mit dem Schulsiegel zur „Grenzenlos-Schule“.

Das Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ wird von den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland sowie von Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Für Rückfragen zum Projekt stehen wir Ihnen gerne telefonisch zu Verfügung unter 0611/ 94460 51 oder per E-Mail:  grenzenlos@wusgermany.de

Ansprechperson: Helena Schiefer

Flyer & Programm

Zum Flyer & Programm

Anmeldung

Zur Online-Anmeldung

Details

Datum:
März 18
Zeit:
10:00 am - 4:00 pm
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags: